top of page

Premiere neues SOLO-Stück Sonntag 1.10.2023 18Uhr

'Die Lücke im gezeichneten Kreis'

Foto: Jennifer Rohrbacher

Studiobühne Deck 1 Kulturhaus Dock 4

innerhalb des Programms vom Tanzhaus Temporär No. 7

Tanz & Konzept: Mareike Steffens


Tickets gibts hier:



Die Lücke im gezeichneten Kreis


was sehen wir wenn wir im nebel in die ferne schauen?

die schicht dazwischen ist das, was unser interesse weckt.

verbindungen von der dauer des sehens und der weite der sicht.


raum beatmen, bezeichnen, bewegen.

es ist die lücke in dem gezeichneten kreis, die uns irritiert.



0 views0 comments

Comentários


bottom of page